Unsere Hunde


TOFFEE

Toffee ist eine 5 Jahre alte Bulldoggenmix-Hündin, die von uns vermittelt wurde und aufgrund eines Beißvorfalls wieder auf der Suche nach einem kompetenten Zuhause ist.
Gleich zu Beginn: Für Toffee suchen wir die Nadel im Heuhaufen, denn die agile Hündin bringt einige Päckchen mit sich. 
Toffee braucht sehr lange, bis sie Menschen vertraut. Hier müssen mehrere Besuchstermine eingeplant werden. Im Umgang mit ihr fremden Menschen und generell in der Öffentlichkeit muss Toffee immer gut gesichert sein, sie kennt es den Maulkorb zu tragen. Dies sollte nicht unterschätzt werden, denn Toffee macht keine Gefangenen, wenn ihr etwas gegen den Strich geht. Mit ihren Bezugspersonen zeigt sie sich hingegen ausgelassen und fröhlich. 
Toffee liebt ausgiebige Spaziergänge, reagiert jedoch bei Außenreizen. Bei klarer Führung lässt sich aber auf ihren Menschen ein. 
Toffee wurde wahrscheinlich in ihrem früheren Zuhause viel durch Spielzeug beschäftigt, was zur Folge hat, dass sie sich beim Anblick dessen wie verrückt drauf stürzt und komplett in Rage steigert. Dies sollte im neuen Zuhause ein Tabu sein. Ebenso ist ihr die Ressource Futter sehr wichtig. Neben diesen Verhaltensauffälligkeiten, die definitiv weiteres Training erfordern, hat Toffee auch krankheitsbedingte Baustellen: Aufgrund einer chronischen Otitis wurden ihr beide Gehörgänge entfernt, so dass sie so gut wie taub ist. Zudem hat sie eine Futtermittelallergie und ist inkontinent, hier ist sie erfolgreich medikamentös eingestellt. 
Toffee kann einige Zeit alleine bleiben und verhält sich ruhig in der Wohnung.
Für Toffee suchen wir sehr hundeerfahrene Menschen ohne Kinder und andere Tiere im Haushalt, die sich ihrer Problematik bewusst sind. Physische und auch ruhige kognitive Auslastung z.B. über Nasenarbeit sollten zu Toffees Alltag gehören.
Toffee ist geimpft, gechipt und kastriert.

Kontakt:
Frau Marx
0151 28331660

VICKY

Vicky ist eine im März 2020 geborene Podenca mit einer Größe von ca. 45cm, die auf einer spanischen Pflegestelle untergebracht ist.
Vicky lebt in einer gemischten Hundegruppe und zeigt sich als sehr verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts. Sie hat ein zartes zurückhaltendes Wesen und braucht bei ihr fremden Personen etwas,bis das Eis gebrochen ist. Bei ihren Bezugspersonen ist sie offen und aufgeschlossen und liebt es zu schmusen.
Vicky kennt das Wohnungsleben und wird regelmäßig spazieren geführt. Hier muss sie v.a. in verkehrsreichen Gegenden gut gesichert werden. Aufgrund des rassetypischen Jagdtriebes kann Vicky nicht abgeleint werden. Ein sicher eingezäunter Garten oder Freilauf zum Rennen und Spielen würde der jungen Hündin sicher gefallen.
Vicky ist geimpft, gechipt und kastriert. Sie ist positiv auf Leishmaniose getestet und auf Allopurinol eingestellt. Symptome der Krankheit zeigt sie keine. Weitere Mittelmeerkrankheiten sind negativ. Vicky wird am 4.6. ins Saarland kommen.

Update:
Vicky kann man nur als absoluten Traumhund beschreiben! 
Die zarte Hündin taut mehr und mehr auf, fordert ihre Kuscheleinheiten von ihrer Bezugsperson ein, aber ist niemals aufdringlich. Sie bleibt mit den Hunden der Pflegestelle schon problemlos eine kurze Zeit allein und ist stubenrein.
Beim Spazierengehen läuft Vicky toll an der Leine, andere Hunde ignoriert sie, viele Autos oder laute Geräusche sind ihr noch unheimlich. Da sie rassetypisch Jagdtrieb hat, wäre ein gesicherter Auslauf ideal für sie.
Vicky ist generell eine sehr ruhige Vertreterin ihrer Rasse. 
Für Vicky wünschen wir uns ein Zuhause, idealerweise  mit bereits vorhandenem Hund, das sie noch weiter fördert.

Kontakt:
Frau Bader
0176 84028449

BARNEY

Barney ist ein im Mai 2019 geborener Old English Bulldog Rüde, der umständehalber als Abgabehund zu uns kam. 
Hier die Beschreibung seiner Familie, bei der er vom Welpenalter an lebte: 
Barney ist sehr gelehrig und versteht recht schnell, was man von ihm möchte.  Er ist wahnsinnig sportlich, liebt Suchspiele und Nasenarbeit. Barney ist sehr menschenbezogen und verschmust, bei fremden Menschen ist eher anfänglich unsicher und braucht ein bisschen um Vertrauen aufzubauen.  
Barney kann alleine bleiben, jedoch sollte dies in einem kontrollieren Bereich sein und eine Kauwurzel oder ein Kong zur Beschäftigung parat liegen. Er kennt die gängigen Grundkommandos und befolgt diese sehr gut. 
Barney ist mit Hündinnen gut verträglich, bei Rüden entscheidet die Sympathie. Er kennt das Zusammenleben mit Katzen, was aber nicht wirklich harmonisch war.
Für Barney suchen wir ein hundeerfahrenes Zuhause ohne kleine Kinder. Er ist geimpft, gechipt und kastriert. Bei Interesse kann die AGILA Krankenversicherung der Vorbesitzer übernommen werden.

Kontakt:
Frau Marx
0151 28331660

KORA

Kora ist eine im Juni 2021 geborene Mischlingshündin mit einem Gewicht von ca. 25kg.
Kora kam zusammen mit ihrer Mutter Marimba in die spanische Auffangstation. Dort hat sie sich bereits sehr gut entwickelt und Selbstvertrauen aufgebaut. Mit ihren Bezugspersonen ist sie freundlich und aufgeschlossen, bei ihr Fremden zeigt sie sich weiterhin schüchtern.
Kora ist altersgemäß verspielt und muss das Hundeeinmaleins noch weiter lernen. Das Laufen an der Leine muss ebenfalls noch weiter geübt werden. Kora ist verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts.
Kora ist geimpft, gechipt und kastriert sowie negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie wird am 23.7. ins Saarland kommen.

Update;
Junghündin Kora, 65cm hoch, hat sich gut auf ihrer Pflegestelle eingelebt. Ihrer Bezugsperon gegenüber ist sie offen, bei Fremden zeigt sie sich erstmal zurückhaltend. Die junge Hündin geht schon gut an der Leine, Hundebegenungen müssen weiter geübt werden, hier zeigt sie sich noch ängstlich. Mit den Hunden der Pflegestelle spielt sie jedoch gerne. Im Haus verhält sich Kora ruhig, ist stubenrein und kann stundenweise alleine bleiben.

Kontakt:
Frau Scherer
0157 52028136



BARTHO und LENA

Lisa, Bartho (männlich) und Lena sind Ende März 2022 geborene Mischlingswelpen mit einem aktuellen Gewicht von ca. 8kg, die samt der Mutterhündin in der spanischen Auffangstation abgegeben wurden.
Die drei Geschwister wachsen im Welpenverbund auf und zeigen sich als altersgemäß neugierig und verspielt. Sie haben ein aufgeschlossenes quirliges Wesen und sind sehr menschenbezogen. Mutterhündin Nala wiegt ca. 12kg, sie werden ausgewachsen zu den mittelgroßen Hunden zählen. Der Besuch einer guten Hundeschule würde den drei Geschwistern sicherlich Spaß machen. Das Hundeeinmaleins müssen sienoch von der Pike auf lernen.
Lisa, Bartho und Lena sind geimpft und gechipt und werden am 20.8. ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Steiniger
0173 7150261

Lisa ist reserviert :) 

BODEGUERO-MIXE

Elsy und ihre Brüder Ole, Frodi, Mats und Bo sind im April 2022 geborene Bodegueromixe mit einem aktuellen Gewicht von 3kg und einer Größe von ca. 25cm (Stand Mitte Juli).
Die 5 Geschwister wurden im Alter von ca. 8 Wochen über den Zaun der Auffangstation geworfen. Dort leben sie seitdem im Welpenverbund und zeigen sich als aufgeschlossene und neugiere junge Hunde. Boist hier der kleinste und auch zurückhaltendste des Wurfes. Elsy und ihre Brüder müssen das Hundeeinmaleins noch lernen. Der Besuch einer guten Hundeschule würde ihnen sicherlich Freude bereiten.
Die 5 Geschwister sind geimpft und gechipt und werden am 20.8. ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Steiniger
0173 7150261

Frodi ist reserviert :)

WELPENBANDE 

Aspen, Forest und ihre Schwestern River und Poppy sind im April 2022 geborene Mischlingswelpen, die auf einer spanischen Pflegestelle aufwachsen. Die 4 Geschwister wurden im Alter von ein paarTagengefunden und liebevoll mit der Flasche aufgezogen. Sie haben sich zu quirligen Junghunden entwickelt, die gut sozialisiert aufwachsen und am Wohnungsleben der Familie teilhaben. Das Hundeeinmaleins müssen sie noch weiter lernen.
River ist mit aktuell 7kg die größte der Geschwister, die anderen wiegen ca. 5kg (Stand Ende Juli). Ausgewachsen werden alle zu den mittelgroßen Hunden zählen. Der Besuch einer guten Hundeschule würde den 4 Rackern sicherlich Spaß machen. 
Aspen, Forest, River und Poppy sind geimpft und gechipt und werden am 20.8. ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Steiniger
0173 7150261

Forest ist reserviert :) 

PUMUKI

Pumuki ist ein im Oktober 2021 geborener Mischlingsrüde mit einem Gewicht von 12kg, der aufgrund von Zeitmangel der Besitzer in einer spanischen Tierpension zur Vermittlung abgegeben wurde.
Pumuki zeigt sich als aufgeweckter und freundlicher Rüde, der sich gut mit seinen Artgenossen versteht. Er ist offen und freundlich zu Menschen und freut sich über ausgiebige Spaziergänge. Pumuki ist gut sozialisiert und umweltsicher. Verträglichkeit mit Katzen wird noch getestet.
Pumuki ist geimpft, gechipt und kastriert. Er hat einen grenzwertigen Leishmaniosetiter und ist aktuell auf Allopurinol eingestellt. Weitere Mittelmeerkrankheiten sind negativ getestet.
Pumuki wird am 20.8. ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Ibrahim
06898 4480577

-NORA

Nora ist eine im Juni 2018 geborene Mischlingshündin mit einem Gewicht von 18kg. Nora hatte bisher kein schönes Leben, sie wurde von ihren Besitzern misshandelt und dann auf die Straße gesetzt. Anfang 2022 kam sie in die spanische Auffangstation, wo sie nun in einer gemischten Hundegruppe lebt.
Nora tut sich noch schwer, gerade ihr fremden Menschen zu vertrauen. Sie ist jedoch neugierig und Futter orientiert, so dass man mit Geduld und Einfühlungsvermögen hier sicherlich weiter kommt. Der Tierheimalltag und die laute Umgebung stresst sie generell sehr. Mit Artgenossen ist sie sehr verträglich. Ein souveräner Ersthund, an dem sie sich orientieren kann, wäre sicherlich toll für sie. 
Für Nora suchen wir ein ruhiges Zuhause ohne kleine Kinder, das ihr die nötige Zeit zur Eingewöhnung gibt und mit ihr weiter ihren Weg geht.
Nora ist geimpft, gechipt, kastriert und positiv auf Leishmaniose getestet. Sie ist auf Allopurinol eingestellt. Weitere Mittelmeerkrankheiten sind negativ getestet. Nora wird am 20. August ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Schummer

0178-6671642


BASIL

Basil ist ein knapp 3 Jahre alter und 20kg schwerer Rauhaarpodenco, der als Abgabehund in die Auffangstation kam.
Basil zeigt sich dort als sehr menschenbezogener und freundlicher Rüde. Er ist verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts. Basil hatte vor Ankunft in der Auffangstation noch nicht viel von unserer Umwelt gesehen und kann daher in manchen Situationen etwas unsicher sein.
Basil hat rassetypischen Jagdtrieb und wird nicht ableinbar sein. Beim Spaziergang läuft er gut an der Leine.

Für Basil suchen wir eine sportliche Familie, die gerne draußen unterwegs ist. Einen eingezäunten Garten oder Freilauf zum Flitzen würde er sicherlich toll finden. Basil eignet sich auch für ambitionierte Hundeanfänger. 
Basil ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kontakt:
Frau Marx

0151-28331660


GIGI

Gigi ist eine im Juli 2020 geborene kleine Podenca mit einem Gewicht von knapp 10kg, die als Fundhund in die Auffangstation kam.
Gigi brauchte etwas, bis sie sich an den Tierheimalltag gewöhnt hat. In ihr unbekannten Situationen kann sie unsicher bis ängstlich reagieren. Daher sollte sie beim Spaziergang gut gesichert werden. Gigi ist verträglich mit Artgenossen und genießt deren Gesellschaft sehr. Ein bereits vorhandener souveräner Hund wäre sicherlich toll für sie. Sie lebt aktuell in einer gemischten Hundegruppe und nimmt eine eher untergeordnete Rolle ein.
Gigi ist geimpft, gechipt und kastriert sowie negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie wird am 20.8. ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Isberg
0157 88273511

REBEL

Rebel ist ein im Dezember 2021 geborener Mischlingsrüde mit einer aktuellen Größe von ca. 50cm. 
Rebel wurde mit seinen Geschwistern im Welpenalter im spanischen Tierheim abgegeben. Er lebt dort in einer Gruppe mit Artgenossen beiderlei Geschlechts. Rebel ist sehr menschenbezogen und aufgeschlossen. Er hat ein ausgeglichenes offenes Wesen. 
Rebel wird ausgewachsen zu den mittelgroßen Hunden zählen. Das Hundeeinmaleins muss er noch lernen.
Rebel ist geimpft und gechipt und wird am 20.8. ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Lahm
0173 8169379