Unsere Hunde


MOMO


Momo ist ein 7,5 Jahre alter Labradormischling mit einer Größe von 60cm und einem Gewicht von 38kg.

Momo lebt nun schon einige Zeit auf seiner Pflegestelle und zeigt sich dort als absolut offen und aufgeschlossen im Umgang mit seinen Bezugspersonen. Er ist ein gehorsamer und freundlicher großer Rüde, der seinen Menschen gefallen möchte. Momo beherrscht die Grundkommandos, kann alleine bleiben und verhält sich ruhig im Haus. Autofahren ist ebenfalls kein Problem für ihn. Generell ist Momo ein ausgeglichener Rüde, der gerne was mit seinen Menschen unternimmt. V.a. Such- und Apportierspiele findet er klasse.

Momo ist ein angenehmer Begleiter auf Spaziergängen, braucht aber eine gewisse Distanz um Hundebegegnungen gelassen zu ertragen. Andere Umweltreize ignoriert er. 

Momo freut sich über Zeit mit seinen Menschen, braucht aber keine Dauerbespaßung, sondern mag es eher ruhig und gemütlich. Labradortypisch ist er jedoch auch mal ungestüm und flapsig. Wir können uns für ihn auch eine Außenhaltung im gesicherten Grundstück mit Zugang zum Haus vorstellen, so dass er nachts in seinem Kuschelkörbchen schlafen kann :) 

Für Momo suchen wir eine Familie mit Erfahrung im Führen großer Hunde. Denn tritt man Momo nicht selbstbewusst und authentisch gegenüber, zeigt er sich unsicher, knurrt und kann, wenn man ihn bedrängt, auch nach Vorne gehen. Daher trägt er in der Öffentlichkeit Maulkorb.

Dieses Verhalten in Kombination mit Alter, Größe und Fellfarbe macht es Momo natürlich nicht einfach, ein Zuhause zu finden :( Wer jedoch Lust auf einen tollen Hundekumpel hat, Hündisch lesen kann und Erfahrung im Führen großer Hunde hat, wird in Momo einen tollen Begleiter finden.

Momo ist geimpft, gechipt und kastriert. Er bekommt Schilddrüsenhormone, welche ca. 12Euro/Monat kosten.


Videos: https://fb.watch/ofeCbAToJF/

https://m.facebook.com/story.php?story_fbid=pfbid0oiDNXMNQCQN3C8T938rS9GfGsJbGPvgS5xY6yYBHfD3DhvHC5PbMz5sLh1My4uLyl&id=100064842302164

https://fb.watch/oEr92chgqL/?mibextid=WC7FNe

https://fb.watch/oX3NrXGfoT/?mibextid=WC7FNe


Kontakt:

Frau Neumeyer

0163-8650064


MONA

Mona ist eine im Februar 2018 geborene Podenca mit einem Gewicht von 8,5kg, die samt Welpen in die Auffangstation kam.
Mona ist eine eher zarte und zurückhaltende Hündin. Sie versteht sich gut mit ihren Artgenossen und spielt und kuschelt gerne mit diesen. Gegenüber ihren Bezugspersonen ist sie aufgeschlossen und freundlich, bei ihre fremden Personen ist sie anfänglich schüchtern, taut aber schnell auf. 
Mona wird regelmäßig spazieren geführt und läuft gut an der Leine. Verkehrslärm bringt sie nicht aus der Ruhe. Rassetypisch wird Mona Jagdtrieb haben und nicht ableinbar sein. EinguteingezäunterGarten oder Freilauf zum Flitzen wäre daher ideal für die kleine Hündin.
Mona ist geimpft, gechipt und kastriert. Sie hat einen positiven Leishmaniosetiter und ist auf Allopurinol eingestellt. Symptome zeigt sie keine. Weitere Mittelmeerkrankheiten sind negativ getestet.

Update: 
Die zierliche Mona ist gut auf ihrer Pflegestelle angekommen. Mona zeigt sich anfangs den Menschen gegenüber noch schüchtern und zurückhaltend, genießt aber zunehmend Streicheleinheiten und Zuwendung.
Im Rudel zeigt sich Mona als freundliche Hündin, die mit allen Hunden der Pflegestelle gut zurecht kommt. An der Leine läuft Mona sehr gut, rassetypisch zeigt sie Jagdtrieb, weswegen sie nicht abgeleint werden kann. Aus diesem Grund wünschen wir uns für Mona ein Zuhause mit der Möglichkeit eines gesicherten, eingezäunten Freilaufs.

Kontakt:
Frau Bader
0176 84028449

BERT

Bert ist ein im September 2020 geborener Podencomix mit einem Gewicht von knapp 13kg, der zusammen mit seiner Mutter Anfang 2021 ins Tierheim kam.

Bert hat sich gut auf der Pflegestelle eingelebt, obwohl er sich in manchen Situationen immer noch unsicher fühlt. Er ist ein liebenswerter, lustiger und verschmuster Hund. Im Haus verhält er sich ruhig, kann eine zeitlang alleine bleiben, stellt nichts an und ist stubenrein. Bert geht gerne spazieren, wobei er immer noch etwas an der Leine zieht, weil es immer was Neues zu entdecken gibt. Er freut sich über jeden Hund, den wir treffen und hat keine Probleme mit ihnen. Für unseren sensiblen Bert wünschen wir uns eine Familie ohne kleine Kinder, die svhon etwas Hundeerfahrung mitbringt und die ihm mit Geduld, Verständnis und Zeit die Unsicherheit nimmt. In der Familie sollte auch nicht zuviel Trubel sein, da Bert es lieber etwas ruhiger und gemütlich mag.

Bert ist geimpft, gechipt und kastriert. Er hat einen positiven Leishmaniosetiter. Weitere Mittelmeerkrankheiten sind negativ getestet.


Kontakt:
Frau Ibrahim

06898-4480577


MAX

Max ist ein 4 Jahre alter Dackelmischling mit einem Gewicht von 10kg, der erneut auf der Suche nach seiner Familie ist.
Trifft man auf Max, so erlebt man einen freundlichen und aufgeschlossenen kleinen Rüden, der für jeden Spaß zu haben ist. Lange Spaziergänge, neue Dinge lernen, mit Artgenossen toben - all das mag Max richtig gerne. Allerdings hat Max auch eine andere Seite, die er meist erst voll zur Schau stellt, wenn er sich irgendwo heimisch fühlt: Geht Max etwas gegen den Strich, sei es Pfoten abtrocknen, anleinen, eine Zecke entfernen, setzt er gerne seine Zähne ein, um sich aus diesen Situationen zu befreien. Daher ist es sinnvoll, dass Max situativ Maulkorb trägt. 
Für Max suchen wir eine hundeerfahrene Familie, die bereit ist, die ein oder andere Diskussion mit unserem Sturkopf zu führen und mit Struktur und natürlich Empathie am Ball bleibt. 
Max ist geimpft, gechipt und kastriert. 

Kontakt:
Frau Schummer
0178 6671642

FELICIA

Felicia ist eine im September 2023 geborene Mischlingshündin mit einem Gewicht von 6kg, die mit kaputten Knien und Beinen im jungen Welpenalter als Fundhund in der Auffangstationabgegebenwurde. 
Felicia mussten beide Beine gebrochen und gerichtet werden, so dass ihre Knie neu stabilisert wurden. Dies hat die kleine Hündin erstaunlich gut weggesteckt, jedoch kann sie die Beine nichtnormalstrecken oder gut lange sitzen. Mit Hilfe von Physiotherapie kann man hier sicherlich noch unterstützen, Schmerzen hat sie ebenfalls keine. 
Felicia ist ansonsten ein ganz normaler junger Hund, der gerne spielt und aktiv ist. Sie lebt momentan auf einer spanischen Pflegestelle und wird gut an unsere Umwelt sozialisiert. BereitsvorhandeneHunde sollten nicht zu stürmisch sein, denn wildes körperliches Toben ist nichts für die kleine Hündin.
Felicias neue Familie sollte weitere Physiotherapie mit einplanen (wir helfen hier gerne weiter).
Felicia ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Update:
Unsere kleine Felicia ist gut auf ihrer Pflegestelle angekommen. Sie hat sich schnell in der neuen Umgebung zurecht gefunden und versteht sich problemlos mit den vorhandenen Hunden und Katzen. Felicia ist bei ihr fremden Menschen erstmal vorsichtig, taut dann aber schnell auf. Situativ kann sie auch mal Unsicherheit zeigen.
Felicias Handicap stört sie nicht, im Gegenteil, sie spielt und tobt sehr gerne. 

Kontakt:
Frau Rodener
0176 24924458

NERO

Nero ist ein im September 2013 geborener Schäferhundmischling mit einem Gewicht von ca. 30kg, der aus Spanien zu uns kam.
Nero lebt auf seiner Pflegestelle zusammen mit weiteren Artgenossen und Kindern. Er ist ein altersgemäß ruhiger und angemehmer Rüde, der sich über Zuwendung freut.
In neuer Umgebung ist Nero anfänglich sehr zurückhaltend, sowie nervös und braucht etwas um anzukommen. Sobald er etwas Vertrauen fasst, ist er wesentlich anhänglicher und menschenbezogener.
Das Alleinebleiben klappt noch nicht so gut, hier wird er nach einer Weile unruhig. Spaziergänge mit ihm gestalten sich gemütlich und unaufgeregt. 
Für Nero wünschen wir uns ein weitesgehend ebenerdiges Zuhause, das ihm noch eine schöne letzte Zeit bereitet.
Nero ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Er ist tierärztlich durchgecheckt und seine Zähne sind frisch saniert.

Kontakt:
Herr Mielke
06842 9310444
0163 6256774

LUNA

Luna ist eine 14 Jahre alte, aktuell sehr stark übergewichtige Hündin, die ursprünglich aus Rumänien kam, bis sie nun auf unserer Pflegestelle landete.
Luna ist eine aufgeschlossene und freundliche Hündin, die sich schnell in in ihrer neuen Umgebung zurecht gefunden hat. Luna lebt problemlos mit Artgenossen und Katzen zusammen.
Ein gründlicher Tierarztcheck steht noch aus, aber abgesehen von ihrer Leibesfülle macht sie aktuell einen fitten Eindruck.
Für Luna suchen wir ein Zuhause ohne Treppen, das sie regelmäßig - aktuell noch dem Gewicht angepasst - bewegt und ihr eine letzte schöne Zeit bereitet.
Luna ist geimpft, gechipt und kastriert.

Kontakt:
Frau Marx
0151 28331660
(Bitte Whats App oder SMS schreiben, Frau Marx ruft zurück)

FREDDIE

Freddie ist ein 6,5 Jahre alter mittelgroßer Mischlingsrüde, der umständehalber auf der Suche nach einer neuen Familie ist.
Freddie lebt seit dem Welpenalter in seiner Familie und ist mit Kindern aufgewachsen. Er ist ein verspielter und aktiver Rüde, der gut an unsere Umwelt sozialisiert ist. Seinen Menschen ist er sehr zugetan und freut sich über Zuwendung und Streicheleinheiten.
Freddie hat die Hundeschule besucht und beherrscht die gängigen Grundkommandos. Seine Leinenführigkeit und Rückruf sind ausbaufähig, ebenso kann er die Ohren beim Spaziergang auch mal auf Durchzug stellen und Artgenossen anpöbeln, hier muss nochmal weiter mit ihm gearbeitet werden. Generell kann man zu seiner Verträglichkeit zu Artgenossen aktuell keine Auskunft geben, dies müsste im Einzelfall getestet werden. 
Für Freddie wünschen wir uns eine sportlich-aktive Familie, die Spaß an der Beschäftigung mit Hund hat. Freddie ist geimpft, gechipt und kastriert.

Kontakt:
Frau Ibrahim
06898 4480577


MILO

Milo ist ein im Dezember 2023 geborener Terriermischling mit einer Größe von knapp 30cm, der auf einer spanischen Pflegestelle zur Vermittlung abgegeben wurde.
Milo lebt aktuell zusammen mit weiteren Artgenossen und zeigt sich mit diesen als sehr verträglich. Vor Katzen hat er Angst und geht diesen aus dem Weg.
Milo kennt das Leben im Haus und ist gut sozialisiert. 
Er ist ein aktiver kleiner Hund, der sicherlich Spaß am Besuch einer guten Hundeschule hat.
Milo ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Er wird am 3.8. ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Cassaro
0157 51709108

ARNIE

Arnie ist ein im April 2024 geborener Labradormischling mit einem aktuellen Gewicht von 12kg (Stand Anfang Juni).
Arnie wächst auf einer spanischen Pflegestelle zusammen mit weiteren Artgenossen auf. Er ist ein altersgemäß aufgeweckter und verspielter junger Rüde, der ausgewachsen zu den großen Hunden zählenwird.
Arnie wird auf seiner Pflegestelle gut sozialisiert. Er orientiert sich an seinen Menschen und möchte beschäftigt werden. Der Besuch einer guten Hundeschule würde ihm sicherlich Freudebereiten.
Arnie ist geimpft und gechipt und wird am 3.8. ins Saarland kommen.

RESERVIERT 

MELISSA

Melissa ist eine im April 2024 geborene Mastin Español 
Hündin mit einem aktuellen Gewicht von 12kg (Stand Anfang Juli), die als Fundhund in die Auffangstation kam.
Melissa zeigt sich dort als freundliche und altersgemäß neugierige Hündin, die sich Menschen gegenüber freundlich, aber unterwürfig verhält. Melissa versteht sich gut mit ihren Artgenossen und spieltund tobt noch gerne.
Melissa wird ausgewachsen zu den großen Hunden zählen und kann rassetypisch wachsam sein. Ihr neues Zuhause sollte Zugang zu einem eingezäunten Garten haben. 
Der Besuch einer guten Hundeschule würde Melissa sicherlich Spaß machen.
Melissa ist geimpft und gechipt und wird am 3.8. ins 
Saarland kommen.

PS: Melissa hat sich extra für die Aufnahmen im Sand gewänzelt, daher das verstaubte Fell ;) 

RESERVIERT