Unsere Hunde


FLEQUI

Flequi ist ein im Juli 2013 geborener Mischlingsrüde mit einem Gewicht von ca. 6kg, der aus Spanien zu uns kam.
Flequi ist ein sehr aufgeschlossener und freundlicher Rüde, der offen auch auf ihm fremde Menschen zugeht. Seinen Bezugspersonen schließt er sich schnell an. Der kleine Rüde hat ein quirligesWesenund Spaß an Bewegung. Im Haus verhält er sich ruhig, er ist stubenrein und fährt problemlos im Auto mit. 
Flequi ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Er hat am linken Auge eine Verletzung und bekommt aktuell Augentropfen.

Kontakt:
Frau Cassaro
0157 51709108

LUTZ

Lutz ist ein 7 Jahre alter und 9kg schwerer Mischlingsrüde, der aus Spanien zu uns kam. Lutz lebt nun schon einige Zeit auf seiner Pflegestelle und kommtdort prima mit den vorhandenen Artgenossen zurecht. Generell braucht er diese im Alltag nicht, denn sein Highlight sind eindeutig seine Bezugspersonen. Fremden gegenüber ist er anfangs vorsichtig und zurückhaltend, ist das Eis gebrochen wird er ein kleiner Stalker und genießt das Zusammensein mit seinen Menschen sehr. Trubel und Hektik verunsichern ihn, daher suchen wir für den kleinen Wuscheleinen ruhigen Haushalt ohne Kinder.
Lutz ist einmal tierärztlich komplett auf den Kopf gestellt, da er seltsame Verhaltensmuster und Ticks zeigte. Hier bekommt er nun seit einiger Zeit das Mittel Gabapentin, auf das er gut anspricht und ihm zu einem normalen Lebensalltag verhilft. Die Kosten hierfür belaufen sich auf ca. 12Euro/ Monat.
Lutz hat Spaß an Beschäftigung (aktuell ist er im Mobility-Kurs) und geht gerne spazieren. Er ist stubenrein und kann alleine bleiben. Beim Tierarztsowie beim Hundefriseur wird er gerne mal rebellisch, so dass er hier einen Maulkorb tragen muss. Das Maulkorbtraining wurde bereits begonnen.

Lutz ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. 


Video: https://www.facebook.com/487708027906612/posts/3405071866170199/?vh=e&d=n


Kontakt:

Frau Bader

0176 84028449


HERCULES

Hercules ist ein 4 Jahre alter Mischlingsrüde, der ursprünglich aus Spanien zu uns kam.
Hercules hat sich gut auf seiner Pflegestelle eingelebt. Er ist sehr gelehrig und leicht zu führen. Hercules schließt sich eng seinen Bezugspersonen an und ist sehr aufgeschlossen ihnen gegenüber. Übergriffiges Bedrängen oder Anfassen von Fremden kann er nicht gut einschätzen, in solchen Momentan schnappt er dann auch.
Hercules kommt generell gut mit Artgenossen klar, will jedoch auch von diesen nicht bedrängt werden. Er kennt das Wohnungsleben und ist generell gut sozialisiert.
Mit ein wenig Hundeerfahrung ist Hercules ein toller Begleiter.
Hercules fährt sehr gerne im Auto mit, kann alleine bleiben und ist stubenrein.
Er hat eine Schulterhöhe von ca. 55cm und ein Gewicht von knapp 20 Kilo. Er ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Update:
Hercules lebt nun schon längere Zeit auf seiner Pflegestelle und hat sich nach etwas Eingewöhnungzeit dort mittlerweile sehr gut eingelebt. Hercules möchte von ihm fremden Personen nicht bedrängt werden. Wenn er jedoch Vertrauen gefasst hat, zeigt er sich innerhalb seiner Familie als verschmuster und sehr zugänglicher Rüde. Hercules liebt Spaziergänge und freut sich über jegliche Art der Zuwendung. Er kommt gut mit den vorhandenen Artgenossen aus, braucht diese aber nicht unbedingt um sich. Ein paar Basics wie Stubenreinheit und Alleinbleiben bringt er ebenfalls schon mit.

Kontakt:
Frau Lahm
0173 8169379

VALENTINA 

Val ist eine ca. 9-10 Jahre alte und 65cm große Mischlingshündin, die aufgrund des Todes ihres Besitzers ein neues Zuhause sucht.
Val lebt aktuell in der Auffangstation zusammen mit Artgenossen beiderlei Geschlechts. Sie ist eine freundliche und aufgeschlossene Hündin und freut sich über Zusprache ihrer Bezugspersonen.
Trotz des bereits vorangeschrittenen Alters geht Val noch gerne ihre Runden. Ein Zuhause ohne viele Treppen wäre toll für die große Hündin.
Val ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie wird am 1.8. ins Saarland kommen.

Update:
Valentina ist gut auf ihrer Pflegestelle angekommen und hat sich gleich in die vorhandene Hundegruppe integriert. Valentina ist eine sanfte, unkomplizierte Hündin, die sich schnell an ihren Bezugspersonen orientiert. Wer hat ein - in diesem Fall großes 😉 Körbchen frei für die tolle Hündin?

Kontakt:
Frau Marx
0151 28331660

LUNA

Luna ist eine 3 Jahre alte und ca. 50cm große Mischlingshündin, die nach dem Tod ihres Besitzers samt Welpen in einer spanischen Tierpension abgegeben wurde. 
Luna lebt dort im Verbund mit weiteren Artgenossen, mit denen sie sich gut versteht. Die Tierheimsituation ist sehr stressig für Luna, da sie sehr menschenbezogen ist und sich über jeglichen Zuspruch freut. Luna hat aktuell etwas Übergewicht, was mit regelmäßigen Spaziergängen jedoch in den Griff zu kriegen ist.
Luna ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie wird am 1.8. ins Saarland kommen.

 

Update:

Luna ist gut auf ihrer Pflegestelle angekommen und hat sich gleich in die vorhandene Hundegruppe integriert. Sie ist eine sehr zugängliche und aufgeschlossene Hündin, die sich schnell ihren Bezugspersonen anschließt. Luna verhält sich ruhig im Haus, ist stubenrein und kann alleine bleiben. Sie fährt gut im Auto mit und mag ausgiebige Spaziergänge. Dabei lässt sie ihre Menschen nicht aus den Augen :) Aufgrund von Lunas unkomplizierten Charakters eignet sie sich auch für Hundeanfänger. 


Kontakt:
Frau Ibrahim
06898 4480577


STORM

Storm ist eine im Januar 2017 geborene Labradorhündin mit einem aktuellen Gewicht von ca. 26kg. Storm lebt nun schon einige Zeit in einer spanischen Tierpension zusammen mit weiteren Artgenossen. Die dort lebenden Katzen ignoriert sie. 
Storm ist eine eher schüchterne und unsichere Hündin, die etwas Zeit zum Ankommen braucht. Ist das Eis gebrochen, bindet sie sich eng an ihre Bezugspersonen. Bei ihr unbekannten Umweltreizen könnte sie schreckhaft reagieren, daher ist anfänglich eine entsprechende Sicherung beim Spaziergang notwendig. 
Für Storm suchen wir eine Familie mit Kindern ab Teenageralter, die ihr genügend Eingewöhnungszeit gibt und sie weiterhin unterstützt und fördert.
Storm ist geimpft, gechipt, kastriert und hat einen positiven Leishmaniosetiter. Sie ist auf Allopurinol eingestellt, Symptome hat sie keine. Weitere Mittelmeerkrankheiten sind negativ getestet. Storm wird am 01.08. ins Saarland kommen.

 

Kontakt:

Frau Neumeyer

0163-8650064



WELPENBANDE 

Atenea (rotes Halsband), Alma (graues Halsband) und Dark (Rüde, grünes Halsband) sind drei im April 2020 geborene Mischlingswelpen mit einem Gewicht von knapp 6kg.
Die drei Racker sind im Welpenverbund und mit weiteren Artgenossen in einer Tierpension untergebracht. Altersgemäß sind sie aufgeweckt und neugierig und müssen das Hundeeinmaleins noch weiterlernen. 
Die Welpen wurden gegen Demodexmilben behandelt, bei Atenea sieht man noch letzte Züge im Bereich der Augen.
Atenea, Alma und Dark sind geimpft und gechipt und werden am 29.8. ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Cassaro
0157 51709108

POPPY

Poppy ist eine im Januar 2020 geborene Bodeguera mit einem Gewicht von knapp 9kg, die bis zu ihrer Ausreise Ende August auf einer spanischen Pflegestelle lebt.
Poppy ist altersgemäß verspielt und aufgeschlossen. Sie kennt das Wohnungsleben und ist gut sozialisiert. Poppy ist verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts. Die freundliche undgelehrigeHündin hätte sicherlich Spaß am Besuch einer guten Hundeschule.
Poppy ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie wird am 29.8. ins Saarland kommen.

 

Kontakt:

Frau Neumeyer

0163-8650064


CHICO

Chico ist ein im Februar 2018 geborener Mischlingsrüde mit einem Gewicht von 12kg, der als Abgabehund in eine Tierpension kam.
Chico kommt aus einem Haushalt und kennt das Zusammenleben mit Kindern. Er ist ein freundlicher und aufgeschlossener kleiner Rüde, der sich gut mit seinen Artgenossen versteht. Chico spielt noch gerne und ist für jegliche Aktivität mit seinen Menschen zu haben. Aufgrund seines unkomplizierten Charakters eignet er sich auch für Hundeanfänger.
Chico ist geimpft, gechipt, kastriert und ist positiv auf Leishmaniose getestet. Er ist auf Allopurinol eingestellt, Symptome zeigt er keine. Weitere Mittelmeerkrankheiten sind negativ getestet. Er wird am 29.8. ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Ibrahim
06898 4480577


FELIPE

Felipe ist ein im Februar 2011 geborener Mischlingsrüde mit einer Größe von ca. 50cm, der als Beschlagnahmung im Tierheim abgegeben wurde. Felipe hatte eine saftige Ohrentzündung und musste auch operiert werden. Hier findet aktuell noch Nachsorge statt.
Felipe hat ein aufgeschlossenes ruhiges Wesen. Er geht freundlich auch auf für ihn fremde Menschen zu und mag es eher gemütlich. Felipe ist verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts und gut an unsere Umwelt sozialisiert. 
Felipe ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Er wird am 29.8. ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Ibrahim
06898 4480577

WOTAN

Wotan ist ein im Dezember 2017 geborener Mischlingsrüde mit einem Gewicht von 28kg.
Wotan lebt nun schon längere Zeit in der Auffangstation, wo er problemlos mit Artgenossen beiderlei Geschlechts zusammenlebt. Dominaten Rüden gegenüber verhält er sich allerdings sehr unterwürfig,was ihn schnell zum Mobbingopfer werden lässt.
Wotan hat ein freundliches und aufgeschlossenes Wesen und wird regelmäßig spazieren geführt. Seine Bezugspersonen beschreiben ihn als unkomplizierten Rüden, der gut mit allem zurechtkommt. Der Besuch einer guten Hundeschule würde ihm sicherlich Spaß machen.
Wotan ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Er wird am 29.8. ins Saarland kommen.

 

Kontakt:
Frau Lahm
0173 8169379


LANA und ORION

 

Lana (schwarz) und Orion (kurze Rute) sind im März 2019 geborene Mischlingshunde mit einem aktuellen Gewicht von rund 20kg. Die beiden Geschwister wurden als Abgabehunde in einer spanischen Auffangstation abgegeben.
Lana und Orion zeigen sich dort als freundliche und aufgeschlossene junge Hunde, die altersgemäß das Hundeeinmaleins noch lernen müssen. Sie sind verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts und noch sehr verspielt. 
Lana und Orion sind geimpft und gechipt und wurden im Alter von ein paar Monaten positiv auf Leishmaniose getestet. Nachtestungen ergaben bei beiden Hunden einen negativen Titer. Eine Medikation ist daher aktuell nicht notwenig. Sie werden am 29.8. ins Saarland kommen.

Kontakt Lana:
Frau Gebel
0157 82217581

Kontakt Orion:
Frau Marx
0151 28331660


ARCO und IRIS

Arco (dunkel, Rüde) und Iris (beige, Mädchen) sind Anfang Mai 2020 geborene Mischlingswelpen, die als Abgabehunde auf eine spanische Pflegestelle kamen.
Die beiden Geschwister leben dort nun zusammen mit weiteren Artgenossen und Katzen. Sie kennen das Wohnungsleben und werden gut an unsere Umwelt sozialisiert. Altersgemäß sind sie noch verspielt undneugierig und müssen das Hundeeinmaleins weiter lernen.
Arco und Iris sind geimpft und gechipt. Sie werden ausgewachsen zu den mittelgroßen Hunden zählen. Ab dem 29.8. können sie auf ihrer Pflegestelle besucht werden.

Kontakt:
Frau Beck
0175 8868407

BALOO

Baloo ist ein im Juli 2017 geborener Rüde mit einem Gewicht von 45kg, der als Abgabehund in die Auffangstation kam.
Baloo wuchs seit Welpe an in einer Familie auf, kennt das Wohnungsleben und ist gut sozialisiert. Er geht gerne spazieren und läuft dabei gut an der Leine. Baloo hat ein aufgeschlossenes und offenes Wesen und ist verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts. Trotz seiner Größe eignet er sich aufgrund seiner unkomplizierten Art auch für Hundeanfänger.  
Baloo ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Er wird am 29.8. ins Saarland kommen.

 

Kontakt:

Frau Lahm

0173 8169379


TESSA

Tessa ist eine im Januar 2018 geborene Schäferhündin, die als Abgabehund in die Vermittlung kam. Tessa kommt ursprünglich aus einem Haushalt, kennt das Wohnungsleben und ist gut sozialisiert. Sie lebt mit weiteren Artgenossen beiderlei Geschlechts zusammen und kann auch mit hundeerfahrenen Katzen zusammenleben.
Tessa ist aufgeschlossen und freundlich, auch gegenüber ihr fremden Personen. Rassetypisch ist sie eine aktive und gelehrige Hündin, die auch kognitiv beschäftigt werden sollte.
Tessa ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie wird am 29.8. ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Lahm
0173 8169379


TUCKER

Tucker ist ein im April 2020 geborener Mischlingsrüde mit einer aktuellen Größe von ca. 30cm. 
Tucker ist ein aufgeschlossener und neugieriger kleiner Rüde, der im Tierheim im Welpenverbund lebt. Altersgemäß hat er noch einige Flausen im Kopf, ist verspielt und muss das Hundeeinmaleins weiterlernen.
Tucker ist geimpft und gechipt und wird am 29.8. ins Saarland kommen.

 

Kontakt:

Frau Lahm

0173 8169379


OLIVE

Olive ist eine ca. 1,5 Jahre alte und 12kg schwere Mischlingshündin, die als Abgabehund in die Auffangstation kam.
Olive lebt dort in einer gemischten Hundegruppe und zeigt sich als verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts. Auf Menschen geht sie freundlich zu, aber nicht aufdringlich. Olive wird regelmäßig spazieren geführt, wobei sie bereits recht gut an der Leine läuft. Laute Verkehrsgeräusche findet sie nicht so prickelnd.
Olive ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Olive wird am 29.8. ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Mielke
06842 9310444

ELENA (ELLIE)

Elena ist eine im April 2016 geborene Mischlingshündin mit einer Größe von ca. 45cm. Elena stammt aus einem Animal Hoarding Fall und hat bisher noch nicht viel von der Weltgesehen.InderAuffangstation wird bereits mit ihr trainiert, so geht sie gut gesichert spazieren und taut beim Spiel schon weiter auf.
Elena muss noch weiter lernen, dem Menschen zu vertrauen, wobei hier ihre Neugier sehr hilfreich ist. Wir suchen für Elena eine Familie ohne kleine Kinder, die sie weiter voranbringen undihrgenügendEingewöhnungszeit geben.
Elena ist geimpft, gechipt, kastriert und hatte beim Schnelltest ein positives Ergebnis für Leishmaniose. Ein vollständiger Labortest ergab ein negatives Ergebnis, ebenso zeigt sie keineSymptome.Aufweitere Mittelmeerkrankheiten ist sie auch negativ getestet. Elena wird am 11.7. ins Saarland kommen.

Update:
Unsere kleine Elli sucht immer noch ihr Zuhause! Im gewohnten Umfeld auf der Pflegestelle merkt man der Hündin ihre Tierheimvergangenheit fast nicht mehr an. Sie hat sich gut an die normalen Tagesabläufe angepasst, ist stubenrein, spielt gerne mit den vorhandenen Hunden, schnüffelt aber auch sehr gerne jeden Grashalm ausgiebig ab oder liegt faul in der Sonne rum! 
Unbekannte oder hektische Situationen verunsichern sie noch. Beim Gassi gehen läuft sie auf den ihr bekannten Strecken schon sehr gut an der Leine.
Wir suchen für Elli eine ruhige Familie, die ihr Zeit gibt, anzukommen und den Rohdiamanten sieht, der in ihr steckt. Aufgetaut ist Ellie eine quitschfidele kleine Maus mit Spaß an Bewegung!


RESERVIERT