Hier stellen wir die Hunde vor, die noch in Spanien auf Pflegestellen bzw. in einer Auffangstation sind. Sie sind alle ausreisefertig. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte. 

DODGER

Dodger ist ein knapp 4 Jahre alter und ca. 55cm großer Mischlingsrüde, der als Welpe im Müll gefunden wurde. Er wurdemit der Flasche groß gezogen, aber als sich niemand für ihn meldete, kam er ins Refugio, wo er nun schon fast 1,5 Jahre ist.
Dodger ist ein freundlicher und sehr menschenbezogener Rüde mit einem aufgeschlossenem Charakter. Er versteht sich prima mit Artgenossen.
Dodger ist geimpft, gechipt, kastriert. Er hat einen grenzwertigen Leishmaniosetiter (1/80) und ist medikamentös eingestellt. Symptome zeigt er keine.

ADELE

Adele ist eine 6-8 Jahre alte und 30kg schwere Schäferhündin, die von ihrem Besitzer in einer spanischen Auffangstation abgegeben wurde. Adele zeigt sich dort als unkomplizierte und freundliche Hündin. Sie liebt lange Spaziergänge und kann dabei auch frei laufen. Adele ist verträglich mit Artgenossen und spielt noch gerne. 
Adele ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
BLANCANIEVE

Blancanieve ist eine 4 Jahre alte und 25kg schwere Mischlingshündin (vermutlich ein Labradormix), die Zeit ihres Lebens auf einer spanischen Pflegestelle untergebracht ist.
Blancanieve lebt dort problemlos in einem gemischten Rudel. Sie ist eine super aufgeschlossene und freundliche Hündin, jedoch auch sehr wuselig. Grundgehorsam sollte sie noch lernen dürfen. Der Besuch einer Hundeschule würde ihr sicherlich Spaß machen.
Blancanieve ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
WALTER

Walter ist ein im September 2017 geborener Mischlingsrüde mit einem aktuellen Gewicht von 20kg. Walter lebt seit Welpenalter in einer spanischen Auffangstation zusammen mit weiteren Artgenossen.
Walter wird regelmäßig spazieren geführt und läuft dabei gut an der Leine. Er ist sehr menschenbezogen und hat ein ausgeglichenes Wesen.
Walter ist geimpft, gechipt und kastriert.
NINA

Nina ist eine im Juli 2017 geborene Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von 58cm. Nina kommt aus schlechter Haltung und muss aktuell noch etwas an Gewicht zulegen. Sie zeigt auf ihrer Pflegestelle als sanfte Hündin, die gut mit ihren Artgenossen zurecht kommt. Nina wird regelmäßig spazieren geführt und läuft gut an der Leine.
Nina ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kontakt:
Frau Neumeyer 
0163-8650064
CANELA

Canela ist eine im Januar 2015 geborene und 25kg schwere Mischlingshündin. Sie lebte eine zeitlang auf einer Pflegestelle, bevor sie nun in der Auffangstation abgegeben wurde.
Canela zeigt sich dort als unkomplizierte und freundliche Hündin. Sie kommt sehr gut mit Artgenossen zurecht und ist gut an unsere Unwelt sozialisiert.
Canela ist Leishmaniose positiv und auf Medikamente eingestellt. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert.
KIKA

Kika ist eine im Mai 2017 geborene und ca. 10kg schwere Bodeguera, die aktuell in einer gemischten Hundegruppe auf einer spanischen Pflegestelle lebt.
Kika zeigt sich dort als freundliche und sehr nette Hündin. Sie ist aufgeschlossen gegenüber Menschen und kommt problemlos mit Artgenossen beiderlei Geschlechts zurecht. Die gerade mal 40cm große Hündin eignet sich sicherlich auch für Hundeanfänger.
Kika ist geimpft, gechipt und kastriert sowie negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
GAMBITO

Gambito ist ein im Mai 2018 geborener Galgorüde, der aktuell in einer spanischen Auffangstation lebt. Gambito kommt ursprünglich aus einer Familie, die ihn jedoch nicht mehr wollten.
Gambito ist ein freundlicher und altersgemäß neugieriger und verspielter junger Rüde. Er wiegt aktuell 14kg bei einer Größe von 50cm (Stand 11.10.18).
Gambito ist geimpft und gechipt und wird Mitte November ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Ibrahim
06898 4480577
JESSIE

Jessie ist eine im Januar 2015 geborene Mischlingshündin, die alleine im spanischen Campo aufgegriffen wurde. Da sich kein Besitzer gemeldet hat, kam Jessie nun in die Vermittlung.
Jessie lebt aktuell auf einer spanischen Pflegestelle zusammen mit weiteren Artgenossen. Sie ist eine freundliche und eher ruhige Hündin, die sich auch für Hundeanfänger eignet. Der Besuch einer Hundeschule würde ihr sicherlich Spaß machen.
Jessie wiegt 9kg, ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie wird Mitte November ins Saarland kommen. Bessere Bilder folgen.

Kontakt:
Frau Cassaro
0157 51709108
HUGIN und MUNIN

Hugin (glatthaarig) und Munin (rauhaarig) sind zwei Anfang Juli 2018 geborene Mischlingswelpen mit einem aktuellen Gewicht von ca. 3kg, die zusammen mit ihrer Mama Dawn als Fundtiere in einer spanischen Auffangstation abgegeben wurden.
Hugin und Munin wuchsen in einer gemischten Hundegruppe auf. Sie ist aufgeweckte und verspielte kleine Rüden. Altersgemäß müssen sie noch das Hundeeinmaleins lernen :)
Die beiden Rüden werden ausgewachsen zu den kleinen Hunden zählen. Sie sind geimpft und gechipt und werden Mitte November ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Steiniger
0173 7150261
JEFFRY

Jeffry ist ein im Oktober 2017 geborener und 35cm großer Mischlingsrüde, der aus einem Animal Hoarding Fall stammt. Jeffry wurde zusammen mit weiteren Hunden in Kettenhaltung auf einem alten Bauernhof gehalten. Er kam sehr unterernährt und vernachlässigt in der spanischen Auffangstation an.
Jeffry hat sich trotzdem ein freundliches Wesen behalten und taut schnell auf. Er lebt bis zu seiner Ausreise Mitte November in einer gemischten Hundegruppe und wird regelmäßig spazieren geführt.
Jeffry ist sehr futterorientiert, da er hiervon bisher nicht genug bekam. Das Hundeeinmaleins sollte er noch lernen dürfen.
Jeffry ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

Kontakt:
Frau Bader
0176 84028449