Hier stellen wir die Hunde vor, die noch in Spanien auf Pflegestellen bzw. in einer Auffangstation sind. Sie sind alle ausreisefertig. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte. 

DODGER

Dodger ist ein knapp 4 Jahre alter und ca. 55cm großer Mischlingsrüde, der als Welpe im Müll gefunden wurde. Er wurdemit der Flasche groß gezogen, aber als sich niemand für ihn meldete, kam er ins Refugio, wo er nun schon fast 1,5 Jahre ist.
Dodger ist ein freundlicher und sehr menschenbezogener Rüde mit einem aufgeschlossenem Charakter. Er versteht sich prima mit Artgenossen.
Dodger ist geimpft, gechipt, kastriert. Er hat einen grenzwertigen Leishmaniosetiter (1/80) und ist medikamentös eingestellt. Symptome zeigt er keine.

BLANCANIEVE

Blancanieve ist eine 4 Jahre alte und 25kg schwere Mischlingshündin (vermutlich ein Labradormix), die Zeit ihres Lebens auf einer spanischen Pflegestelle untergebracht ist.
Blancanieve lebt dort problemlos in einem gemischten Rudel. Sie ist eine super aufgeschlossene und freundliche Hündin, jedoch auch sehr wuselig. Grundgehorsam sollte sie noch lernen dürfen. Der Besuch einer Hundeschule würde ihr sicherlich Spaß machen.
Blancanieve ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
WALTER

Walter ist ein im September 2017 geborener Mischlingsrüde mit einem aktuellen Gewicht von 20kg. Walter lebt seit Welpenalter in einer spanischen Auffangstation zusammen mit weiteren Artgenossen.
Walter wird regelmäßig spazieren geführt und läuft dabei gut an der Leine. Er ist sehr menschenbezogen und hat ein ausgeglichenes Wesen.
Walter ist geimpft, gechipt und kastriert.
NINA

Nina ist eine im Juli 2017 geborene Mischlingshündin mit einer Schulterhöhe von 58cm. Nina kommt aus schlechter Haltung und muss aktuell noch etwas an Gewicht zulegen. Sie zeigt auf ihrer Pflegestelle als sanfte Hündin, die gut mit ihren Artgenossen zurecht kommt. Nina wird regelmäßig spazieren geführt und läuft gut an der Leine.
Nina ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

CANELA

Canela ist eine im Januar 2015 geborene und 25kg schwere Mischlingshündin. Sie lebte eine zeitlang auf einer Pflegestelle, bevor sie nun in der Auffangstation abgegeben wurde.
Canela zeigt sich dort als unkomplizierte und freundliche Hündin. Sie kommt sehr gut mit Artgenossen zurecht und ist gut an unsere Unwelt sozialisiert.
Canela ist Leishmaniose positiv und auf Medikamente eingestellt. Sie ist geimpft, gechipt und kastriert.
NEO

Neo ist ein 5,5 Jahre alter Mischlingsrüde aus Labrador und Golden Retriever, der von seiner Familie aus Zeitgründen abgegeben wird.
Neo wuchs von Welpenalter dort auf und ist dementsprechend gut sozialisiert und das Wohnungsleben gewöhnt. Neo versteht sich gut mit Artgenossen beiderlei Geschlechts und kann auch mit Katzen zusammenleben. Labradortypisch kann er auch mal ungestüm sein, so dass Kinder im standfesten Alter sein sollen. Der Besuch einer Hundeschule würde ihm sicherlich Freude bereiten.
Neo ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
VIPER

Viper ist ein 2009 geborener und 30kg schwerer Mischlingsrüde, der ein neues Zuhause sucht, da sein Frauchen ins Pflegeheim kommt.
Viper ist zusammen mit weiteren Artgenossen aufgewachsen und lebt problemlos mit diesen zusammen. Viper geht freundlich auf alle Menschen zu und genießt Zusprache. Er ist im Haus aufgewachsen und sehr gut sozialisiert.
Viper ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
BEA

Bea ist eine im Februar 2017 geborene Mischlingshündin mit einem Gewicht von ca. 20kg.
Bea ist aktuell auf einer spanischen Pflegestelle untergebracht, wo sie problemlos mit weiteren Artgenossen beiderlei Geschlechts zusammen lebt. Sie hat ein aufgeschlossenes und freundliches Wesen. Bea wäre ein idealer Hund für eine sportliche Familie, da sie gerne draußen unterwegs ist. Dabei läuft sie gut an der Leine, auch Auto fahren meistert sie ohne Probleme.
Bea ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
HERMINE

Hermine ist eine im August 2018 geborene Mischlingshündin, die samt Mutterhündin und Geschwistern in einer spanischen Auffangstation abgegeben wurde. 
Hermine ist altersgemäß verspielt und aufgeweckt. Sie kennt das Zusammenleben mit Artgenossen beiderlei Geschlechts. Das Hundeeinmaleins sollte sie noch lernen dürfen.
Hermine ist geimpft und gechipt.

Kontakt:
Frau Lahm
0173 8169379
LILA

Lila ist eine 1,5 Jahre alte Mischlingshündin, die als Welpe verlassen aufgefunden wurde. Lila wuchs in einer Pflegestelle auf, befindet sich aktuell jedoch in einer Tierpension.
Lila ist eine sehr schüchterne junge Hündin und hat durch den Umzug in Zwingerhaltung leider einige Rückschritte gemacht. Lila braucht einige Zeit, bis sie Vertrauen in ihre Menschen gefasst hat. Daher suchen wir für sie eine hundeerfahrene und auch geduldige Familie, die ihr die nötige Zeit zur Eingewöhnung gibt und ihr den Weg weist. Ein bereits vorhandener Ersthund, an dem sie sich orientieren kann, wäre toll für sie.
Lila ist geimpft, gechipt und kastriert sowie negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
SHERLOCK 

Sherlock ist ein im August 2018 geborener Podencomischling, der zusammen mit seinen Geschwistern in einer Auffangstation aufwuchs. Sherlock ist altersgemäß neugierig und verspielt. Er kennt das Zusammenleben mit Artgenossen und ist sehr menschenbezogen. Das Hundeeinmaleins sollte er noch lernen dürfen.
Sherlock ist geimpft und gechipt.

Kontakt:
Frau Cassaro
0157 51709108
WELPENBANDE

Candy, Cookie (beide weiblich), Frankie, Bingo und Benny sind fünf Geschwister, die aktuell auf einer spanischen Pflegestelle aufwachsen.
Die 5 Racker sind altersgemäß aufgeweckt, neugierig und verspielt. Sie wachsen mit erwachsenen Hunden und Katzen auf und werden gut an unsere Umwelt sozialisiert.
Bei den Welpchen handelt es sich um Bodegueromixe, d.h. sie werden ausgewachsen zu den kleineren Hunden zählen. Die Bande ist geimpft und gechipt und wird Mitte Februar im Alter von 4 Monaten ins Saarland kommen. Weitere Bilder folgen.

Kontakt:
Frau Steiniger
0173 7150261
FABIAN

Fabian ist ein 11 Monate alter und 9kg schwerer Mischlingsrüde, der an einer spanischen Auffangstation ausgesetzt wurde.
Fabian lebt dort nun problemlos in einer gemischten Hundegruppe. Er zeigt sich seinen Bezugspersonen gegenüber freundlich, aber zurückhaltend. 
Fabian ist geimpft, gechipt und kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Er wird Mitte Februar ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Ibrahim
06898 4480577
BUSTER

Buster ist ein im Juni 2016 geborener Mischlingsrüde mit einem Gewicht von 18kg. Buster ist in einer Familie mit Kindern, Katzen und anderen Hunden aufgewachsen. Leider wird diese ihm zeitlich nicht mehr gerecht, so dass er nun ein neues Zuhause sucht.
Buster ist gut an unsere Unwelt sozialisiert und kennt das Wohnungsleben. Er ist verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts.
Buster ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Er wird Mitte Februar ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Ibrahim
06898 4480577
NOA

Noa ist eine 3 Monate alte und aktuell 4kg schwere Mischlingshündin, die auf einer spanischen Pflegestelle aufwächst. 
Die kleine Hündin ist altersgemäß aufgeweckt und verspielt. Sie wird gut an unsere Umwelt sozialisiert und wächst in Wohnungshaltung auf. Noas beste Freundin ist die Katze der Familie :) Der Besuch einer guten Welpenschule würde ihr sicherlich gefallen.
Noa ist geimpft und gechipt und wird im Alter von 4 Monaten Mitte Februar ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Cassaro
0157 51709108
HUGO und BALDO

Hugo und Baldo sind zwei im Oktober 2018 geborene Labradormixe, die zur Zeit auf einer spanischen Pflegestelle leben.
Hugo (beige) und Baldo (braun) wurden in einer Plastiktüte im Müll gefunden, als sie erst ein paar Tage alt waren. Sie wurden von Hand aufgezogen und bringen nun ein Gewicht von 6,5kg (Stand 16.1.) auf die Waage.
Die beiden Rüden sind altersgemäß verspielt und aufgeweckt. Sie kennen das Zusammenleben mit Artgenossen. Der Besuch einer Hundeschule würde ihnen sicherlich Spaß machen.
Hugo und Baldo sind geimpft und gechipt und können ab Mitte Februar ausreisen.

Kontakt:
Frau Steiniger
0173 7150261
MARIA

Maria ist eine 4,5 Jahre alte und 35kg schwere Schäferhündin, die streunend in einem spanischen Dorf aufgegriffen wurde. Leider konnte kein Besitzer ermittelt werden, so dass Maria nun auf einer Pflegestelle untergebracht ist.
Maria zeigt sich dort als freundliche und aufgeschlossene Hündin. Sie ist verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts. 
Maria ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
JOSÉ

José ist ein 4,5 Jahre alter und 40kg schwerer Schäferhundrüde, der zusammen mit Schäferhündin Maria auf einer spanischen Pflegestelle lebt.
José hat ein aufgeschlossenes Wesen und ist sehr menschenbezogen. Er lebt mit Artgenossen beiderlei Geschlechts problemlos zusammen.
José ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.
FAITH

Faith ist eine ca. 5 Jahre alte und 17kg schwere Mischlingshündin, die mit einem verletzten Auge aufgegriffen wurde. Leider konnte das Auge nicht gerettet werden und musste entfernt werden.
Faith stört sich daran wenig. Sie ist eine sehr menschenbezogene und verschmuste Hündin mit einem ausgeglichenen Wesen. Sie lebt auf ihrer spanischen Pflegestelle mit weiteren Hunden und Katzen zusammen. Faith ist sehr gut sozialisiert, kann alleine bleiben und ist stubenrein. Aufgrund ihres unkomplizierten Charakters würde sie sich auch für Hundeanfänger eignen.
Faith ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Sie wird Mitte Februar ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Marx
0151 28331660