Hier stellen wir die Hunde vor, die noch in Spanien auf Pflegestellen bzw. in einer Auffangstation sind. Sie sind alle ausreisefertig. Für weitere Informationen kontaktieren Sie uns bitte. 

SPEEDY

Speedy ist ein ca. 2 Jahre alter Mischlingsrüde mit einem Gewicht von knapp 30kg, der nun schön längere Zeit in einer spanischen Auffangstation sitzt.
Speedy macht seinem Namen alle Ehre - voller Energie und Tatendrang ist der stattliche Rüde nichts für Couchpotatoes. Speedy sollte neben ausgiebigen Spaziergängen auch kognitive Beschäftigungwiez.B. ruhige Nasenarbeit angeboten werden. Er ist verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts und hat generell ein aufgeschlossenes Wesen.
Speedy ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

GINGER

Ginger ist eine im Juni 2017 geborene Mischlingshündin mit einer Größe von 60cm. Ginger kommt aus einer Familie und wurde wegen Zeitmangel zur Vermittlung abgegeben.
Ginger lebt nun in einer Tierpension, wo sie ihren Zwinger mit einem netten Rüden teilt. Generell entscheidet bei Artgenossen die Sympathie, gerade beim Spaziergang gibt sie allzu forschen Artgenossen gerne Widerworte. 
Ginger ist sehr menschenbezogen und kennt das Wohnungsleben. Sie verhält sich ruhig im Haus und kuschelt gerne. Wir wünschen uns für Ginger einen Platz als Einzelhund in einer hundeerfahrenen Familie.
Ginger ist geimpft, gechipt, kastriert und ist negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

DAHLIA

Dahlia ist eine im März 2017 geborene große Podenca mit einem Gewicht von ca. 25kg.
Dahlia lebt nun schon längere Zeit in der spanischen Auffangstation und zeigt sich als freundlich und aufgeschlossen. Sie ist verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts und spielt gerne mit diesen. Dahlia wird regelmäßig spazieren geführt, ist gut an unsere Umwelt sozialisiert, nur lauten Verkehrslärm mag sie weniger.
Podencotypisch hat sie viel Energie, möchte sich bewegen und hat auch Interesse an kognitver Auslastung. Sie eignet sich gut für Leute, die selbst gerne draußen unterwegs sind :)
Dahlia ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

ROXY

Roxy ist eine 1,5 Jahre alte Mischlingshündin mit einem Gewicht von ca. 20kg, die als Abgabehund in ein spanisches Tierheim kam. Dort wurde sie vermittelt, kam jedoch wieder zurück, da es mit den vorhandenen Artgenossen nicht klappte. Dies wird auch im Tierheim deutlich. Roxy ist freundlich zu Jedermann, möchte ihre Menschen allerdings nicht teilen. Daher suchen wir für sie einen Platz als Einzelprinzessin, gerne mit Kindern ab dem Teenageralter.
Roxy verhält sich bei fremden Personen etwas zurückhaltend und vorsichtig, ist das Eis gebrochen, ist sie allerdings verspielt und aufgeschlossen. Sie hat Spaß an Bewegung und kognitiver Beschäftigung.
Roxy ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

LEXA
Lexa ist eine Ende November 2019 geborene Mischlingshündin mit einer Größe von 45cm. Lexa lebt nun schon einige Zeit in einer spanischen Pflegestelle zusammen mit weiteren Artgenossen, Kindern und Katzen - letztere scheucht sie allerdings gerne 🙂
Lexa ist eine quirlige, aktive Hündin, die altersgemäß noch verspielt ist. Sie kennt das Wohnungsleben und ist gut sozialisiert.
Lexa ist geimpft, gechipt und kastriert. Sie wird am 29.8. ins Saarland kommen.

RESERVIERT


BALDER

Balder ist ein im Dezember 2017 geborener großer Mischlingsrüde mit einem Gewicht von 40kg, der nun schon seit über 1,5 Jahren in der Auffangstation ist.
Balder zeigt sich dort als freundlich und aufgeschlossen. Er ist verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts und teilt sich seinen Zwinger mit einem weiteren Rüden. Hier möchte er allerdings die Oberhand haben.
Balder geht regelmäßig spazieren, wobei er vor Aufregung auch gerne mal zieht. Ebenso springt er in seiner Freude gerne an Menschen hoch, daran müsste weiter gearbeitet werden.
Wir wünschen uns für Balder eine Familie mit Kindern ab dem Teenageralter, die Spaß daran haben, Balder weiter das Hundeeinmaleins beizubringen.

TAKIS

Takis ist ein 5 Monate alter und aktuell 15kg schwerer Mischlingsrüde, der als Fundhund auf einer spanischen Pflegestelle abgegeben wurde.
Takis lebt dort mit weiteren Artgenossen beiderlei Geschlechts sowie Hühnern, Katzen und Pferden zusammen. Er ist ein lustiger aufgeschlossener junger Rüde, der das Hundeeinmaleins noch weiter lernenmuss. 
Takis ist geimpft und gechipt und wird am 29.8. ins Saarland kommen.

RESERVIERT 

ROBIN

Robin ist ein im Januar 2017 geborener Mischlingsrüde mit einem Gewicht von 14kg, der als Fundhund in die Auffangstation kam.
Robin ist ein freundlicher und unkomplizierter Rüde, der sich gut mit seinen Artgenossen versteht. Robin lebt aktuell in einer gemischten Hundegruppe und wird regelmäßig spazieren geführt. Das Hundeeinmaleins sollte er noch weiter lernen dürfen. Robin eignet sich aufgrund seines offenen und ruhigen Wesens auch für Hundeanfänger.
Robin ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

BLANCO

Blanco ist ein im Januar 2020 geborener Jagdhundmischling mit einer Größe von ca. 55cm, der von seinem Besitzer zur Vermittlung abgegeben wurde.
Blanco lebt nun in einer Tierpension in einer gemischten Hundegruppe. Er ist altersgemäß noch sehr verspielt und hat einige Flausen im Kopf. Blanco ist ein aktiver Rüde mit viel Energie, der sich über ausgiebige Spaziergänge freut. Auslastung, z.B. durch Nasenarbeit, würde ihm sicherlich auch Spaß machen. Blanco kennt das Wohnungsleben und ist gut sozialisiert. 
Blanco ist geimpft, gechipt und kastriert.

NINO

Nino ist ein im Mai 2014 geborener Mischlingsrüde mit einem Gewicht von 16kg, der aufgrund von Krankheit seines Besitzers in einer Tierpension zur Vermittlung abgegeben wurde.
Nino zeigt sich dort aus aufgeschlossener und freundlicher Rüde. Er ist verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts. Nino ist ein aktiver Rüde, der sich über ausgiebige Spaziergänge und auchkognitive Beschäftigung freut. Er kennt das Wohnungsleben und ist gut an unsere Umwelt sozialisiert.
Nino ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

MUCKI

Mucki ist ein ca. 18 Monate alter und 5kg schwerer Mischlingsrüde, der von seinem Besitzer ausgesetzt wurde. Drei Tage wartete er an der Straße, bis ihn ein Anwohner einsammelte.
Mucki lebt jetzt auf einer spanischen Pflegestelle zusammen mit weiteren Artgenossen und Katzen. Er ist ein sehr menschenbezogener und freundlicher Rüde, der das Wohnungsleben kennt. Mucki zeigt sichaufgeschlossen, jedoch nicht aufdringlich.
Mucki ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Er wird am 1.8. ins Saarland kommen.

RESERVIERT 

WHITNEY

Whitney ist eine im Januar 2019 geborene Jagdhund-Mischlingshündin mit einem Gewicht von ca. 20kg, die im spanischen Campo aufgefunden wurde.
Whitney ist eine sehr schüchterne, zurückhaltende Hündin. Der Umgang mit Menschen ist ihr fremd, aktuell zittert sie stark bei jeder Berühung und fällt noch in sich zusammen. Aggression zeigt siedabei keine.
Whitney muss weiterhin an unsere Umwelt sozialisiert werden. Sie ist verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts und orientiert sich sehr an diesen.
Whitney ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet.

RESERVIERT 

BOBBY

Bobby ist ein im Oktober 2016 geborener Mischlingsrüde mit einer Größe von ca. 55cm.
Bobby lebt seit Welpenalter im Tierheim. Er ist ein schüchterner zurückhaltender Rüde, der es bisher geschafft hat, in der vorhandenen Hundegruppe unterzutauchen und wenig aufzufallen. Er zeigtsichängstlich gegenüber Fremden und hat bisher nicht viel von unserer Umwelt kennengelernt, daher muss er bei Spaziergängen dementsprechend gesichert werden.
Bobby ist verträglich mit Artgenossen beiderlei Geschlechts und würde von einem souveränen Ersthund sicherlich profitieren. Viel Hektik und Trubel sollte in seiner neuen Familie nichtherrschen.
Bobby ist geimpft, gechipt, kastriert und negativ auf Mittelmeerkrankheiten getestet. Er wird am 19.9. ins Saarland kommen.

Kontakt:
Frau Neumeyer
0163-8650064

MAXI und JAZZ

Jazz (braun, Rüde) und Maxi (hell, Hündin) sind im April 2020 geborene Mischlingswelpen mit einem aktuellen Gewicht von ca. 6kg.
Maxi und Jazz wurden zusammen im Alter von ein paar Tagen im Müll gefunden und mit der Flasche großgezogen. Sie sind altersgemäß verspielte und aufgeweckte Welpen, die im JunghundeverbundinderAuffangstation untergebracht sind. Sie werden ausgewachsen zu den mittelgroßen Welpen zählen.
Die beiden Geschwister haben ein aufgeschlossenes Wesen und müssen das Hundeeinmaleins noch lernen.
Maxi und Jazz sind geimpft und gechipt und werden am 19.9. ins Saarland kommen.

RESERVIERT